Kostenloser Versand in EU/UK von €150

Informationen

Suchen Change Country

Mode für Frauen über 60 - Wie Sie in späteren Jahren gut aussehen können

  • 6 minimum gelesen

fashion for women over 60

Sie könnten denken, wenn Sie ein bestimmtes Alter erreicht haben, ist es unmöglich, gut auszusehen und sich zu fühlen, wagen wir es zu sagen, sexy? Aber das stimmt nicht nur, und es gibt viele Frauen über sechzig, die in ihren Zwielichtjahren absolut umwerfend aussehen. Zum Beispiel ist Helen Mirren 71 Jahre alt, während viele Leute denken, dass sie mindestens zwanzig Jahre jünger aussieht. Goldie Hawn, einst eine Sex-Ikone, sieht heute noch unglaublich aus. Wie machen diese Frauen das und schlagen die Zeichen des Alters?


Nun, es geht nicht um Schönheitsprodukte und Operationen, wie die meisten Leute annehmen könnten. Es hat alles mit Mode zu tun. Wenn Sie sich gut anziehen, können Sie wunderschön und großartig aussehen, egal wie alt Sie sind. Bevor wir uns jedoch überlegen, was wir anziehen sollen, müssen wir uns die Fehler ansehen, um zu vermeiden, dass Sie älter aussehen als Sie wirklich sind.

 

Was Sie nicht anziehen sollten - Mode für Frauen über 60

 

Einer der größten Fehler, den Sie machen können, ist das Anziehen nach Alter. Damit meinen wir zu akzeptieren, dass Ihr Alter bestimmt, was Sie anziehen sollten. Sobald Sie sechzig sind, werden Sie nicht mehr wie Ariana Grande gekleidet herumlaufen, aber Sie sollten auch nicht in diese gestrickten Pullover oder knielangen Baumwollröcke versinken.


Es gibt viel Mode für Frauen über 60, die wunderbar ins Schwarze trifft. Sie sollten aufhören, Kleidungsstücke zu tragen, die fünf Größen zu groß sind. Baggy Kleidung kann stilvoll sein, aber nicht, wenn Sie versuchen, diesen Bauch zu verstecken. Wenn überhaupt, wird es die Aufmerksamkeit auf die Bereiche Ihres Körpers lenken, die Sie zu vertuschen versuchen.


Sie möchten auch Kleidung vermeiden, die Sie mürrisch und veraltet aussehen lässt. Vermeiden Sie also knöchellange Blumenkleider, die aussehen, als wären sie aus den siebziger Jahren übrig geblieben. Das Schlimmste, was Sie tun können, wenn Sie versuchen, gut auszusehen, ist, nicht mehr mit der Mode in Berührung zu kommen. Was ist also in Mode für Frauen über 60?

 

Eleganz und Klasse

 

Stellen Sie sich vor, Sie altern wie ein guter Wein. Mit den Jahren werden Sie noch schöner und berauschender. Sie können dies erreichen, wenn Sie sich richtig kleiden. Eine der Optionen besteht darin, eine Kleidung anzuziehen, die Sie edel und elegant aussehen lässt. Zum Beispiel könnten Sie sich für einen transparenten, schlanken, knielangen Rock entscheiden, der in einem Sitzungssaal mit tailliertem Hemd nicht fehl am Platz wäre. Vervollständigen Sie den Look mit einer Designerjacke und hochhackigen Abendschuhen. Dies ist kein formelles Outfit. Es ist etwas, das Sie tragen sollten, egal ob Sie in den Supermarkt gehen oder an einem besonderen Ereignis teilnehmen.


Der einfachste Weg, um sicherzustellen, dass Sie edel aussehen, besteht darin, Kleidung zu wählen, die perfekt zu Ihrem Körper passt. Es sollte nicht lose über Ihnen hängen oder an der Haut haften, die Passform muss genau richtig sein. Wenn Sie dies tun, werden Sie mit Sicherheit so jung aussehen, wie Sie sich fühlen.


Accessorize

 

Vielleicht gibt es Funktionen, von denen Sie glauben, dass sie Ihr Alter verraten. Es gibt jedoch Möglichkeiten, sie zu vertuschen, ohne weite, überlange Kleidung zu tragen. Dies können Sie unter anderem mit Zubehör tun. Zum Beispiel können Sie eine lange tragen Seidenschal deine Arme verstecken. Dies wird ein Sommerkleid wunderschön ergänzen und Ihnen den edlen, unverwechselbaren Look verleihen, den Sie möchten.

langer Seidenschal


Eine andere Möglichkeit, Accessoires zu verwenden, besteht darin, sich zu verkleiden und die Aufmerksamkeit von einem anderen Bereich Ihres Körpers wegzulenken. Zum Beispiel könnten Sie nicht allzu glücklich über Ihre Verbreitung im mittleren Alter sein. Wenn dies der Fall ist, legen Sie funkelnden Schmuck um Ihren Hals. Übergroßer Schmuck ist hier ein Genuss und macht auf einen Bereich aufmerksam, in den Sie möglicherweise mehr Vertrauen haben.


Alternativ können Sie beides tun. Sie können einen Gürtel an einem Kleid verwenden, das lenkt die Aufmerksamkeit von Ihrem Magen weg und deckt alle Falten, die Sie um Ihren Hals hassen könnten, mit einem schönen Schal ab.

Seidenschal mit Leopardenmuster


Ein Hauch von Tease

 

Was ist mit etwas Haut? Ein guter Rat für jeden, egal wie alt Sie sind, ist immer mehr. Wenn Sie jedoch sechzig Jahre alt sind, möchten Sie möglicherweise überhaupt keine anzeigen. Bekämpfe diese Vorstellung, denn indem du ein wenig zeigst, zeigst du, dass du das Vertrauen in deinen Körper hast, nur eine Berührung zu sein, die enthüllt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies durch einen leichten Schlitz im Rock oder genau die richtige Menge an Spaltung zu erreichen. So etwas, das Vertrauen und Zuversicht zeigt, ist immer in Mode. Sie müssen jeden Stil besitzen, den Sie wählen, und selbstbewusst genug zu sein, um ein bisschen mehr zu zeigen, ist definitiv eine Möglichkeit, dies zu tun.


Denim Liebling

 

Sie scheuen sich vielleicht vor Jeans, wenn Sie alt werden, aber Sie sollten es nicht, weil Jeans bei reifen Frauen großartig aussieht. Dadurch sehen die besten Teile Ihrer unteren Hälfte kurvig und straff aus. Mach dir keine Sorgen, wenn du auch ein bisschen rundlich bist. Was Sie suchen, sind Hochhausjeans, die in großem Stil wieder in Mode gekommen sind. Tatsächlich wurde jeder von Kim Kardashian bis Taylor Swift beim Tragen gesehen, also gibt es keine Schande.


Wenn Sie nicht mögen, wie eng die Jeans sind und Sie glauben, dass sie die Aufmerksamkeit auf Ihren Bauch lenken, probieren Sie Jeans mit Flair. Sie lassen Sie nicht nur größer aussehen, sondern lenken auch die Aufmerksamkeit von diesem Bauch weg, bis Sie ihn straffen können.  


Schlank ist in

 

Sind schmal geschnittene Hosen nur für junge Mädchen? Absolut nicht! Wenn Sie eine schlanke Figur haben, können Sie sicher Schaukeln Sie es in einer schmal geschnittenen Hose in jedem Alter. Wenn Sie ein bisschen Magen haben, versuchen Sie, diese Wahl mit einem langen Oberteil zu ergänzen. Dies wird über Ihren Bauch fallen und ihn vollständig bedecken und Ihre Beine großartig aussehen lassen.


Was die Farbe dieser Hose betrifft, werden hellere Farbtöne mehr Aufmerksamkeit auf diesen Bereich lenken. Wenn Sie also viel Vertrauen in Ihre untere Hälfte haben, entscheiden Sie sich auf jeden Fall für diese weißen, cremefarbenen oder gelben Farben.


Wie wäre es mit einem kleinen Leder?

 

Lederröcke sind gerade in Mode und die älteren Promis wurden beim Tragen auf der Bühne erwischt. Wir sprechen hier nicht von den engen Miniröcken, sondern von knielangen Lederröcken im Bleistiftstil. Oder Lederröcke, die etwas lockerer hängen. In Kombination mit einer weißen Bluse kann dies absolut atemberaubend sein und Sie vierzig aussehen lassen, wenn Sie sich sechzig nähern. Sie können noch mutiger sein und eine kurze Lederjacke hinzufügen, um das Ensemble zu vervollständigen.


Vermeiden Sie es jedoch, sich auch für die kniehohen Lederstiefel zu entscheiden. Es ist der Unterschied zwischen einem eleganten Ex-Model und einem älteren Bikerküken.


Vergessen Sie fünfzig Graustufen

 

Irgendwo da draußen behaupten Leute, ältere Frauen sollten sich an dunkle, stumpfe Farben halten. Warum? Liegt es daran, dass dunkle Töne Sie schlank aussehen lassen? Das mag wahr sein, aber hellere Farben lassen Sie jung, temperamentvoll und lebendig aussehen. Das ist es, was du willst, nicht wahr? Es ist Zeit, etwas abenteuerlicher mit deinen Stilentscheidungen umzugehen. Probieren Sie diesen pinkfarbenen Rock oder das rot-rote T-Shirt. Sie werden überrascht sein, wie gut es auf Ihnen aussieht.

rote florale Lederhandtasche


Buntes Zubehör sind auch wichtig. Je lebendiger sie sind, desto mehr Aufmerksamkeit werden sie auf sich ziehen. Denken Sie daran, eines der besten Teile des Zubehörs ist, dass es die Aufmerksamkeit von problematischen Bereichen ablenkt. Wenn das der Fall ist, ist es umso heller, desto besser!


Vergiss nicht wer du bist

 

Sicher, Ihre Garderobe kann sich mit zunehmendem Alter ändern, aber es muss nicht radikal anders sein. Sie können immer noch denselben Schmuck tragen, den Sie in Ihren Dreißigern geliebt haben. Sie können immer noch die gleichen Arten von Kleidern tragen, mit denen Sie Ihre Kurven zur Geltung gebracht haben. Diese Kurven sind immer noch da! Warum versuchen wir, wenn wir sechzig sind, sie zu vertuschen? Es ist Zeit für die Menschen zu erkennen, dass reife Frauen können attraktiv sein, modisch über 60 und ja sexy. Sie müssen diesen persönlichen Stil nicht aufgeben, wenn Sie Ihre goldenen Jahre erreicht haben. Also graben Sie die Absätze aus, die Sie in der Nacht der Mädchen getragen haben, und beginnen Sie, sie zu verwenden. Und wenn Sie einkaufen gehen, suchen Sie nach Kleidung, die dem Stil entspricht, den Sie lieben. Nicht der, von dem du denkst, dass er zu deinem Alter passt. Denken Sie daran, Sie können nur so jung aussehen, wie Sie sich fühlen.


Suchen Sie nach Symbolen

 

Behalten Sie zum Schluss die Boulevardzeitungen und Blogs im Auge, um Bilder und Schnappschüsse berühmter Frauen in Ihrem Alter zu erhalten. Wir haben bereits ein paar erwähnt, aber es gibt noch viele andere, die jedes Mal fabelhaft aussehen, wenn sie auf den roten Teppich kommen. Normalerweise werden Sie feststellen, dass sie Kleidung tragen, die der in Ihrem örtlichen Geschäft ähnlich oder gleich ist. Versuchen Sie, ihrem Stil zu entsprechen, und Sie können nach sechzig wie ein Stern aussehen.


Aber vergessen Sie nicht, Mode hat keine Regeln und Mode wird nicht vom Alter bestimmt. Wenn Sie gut aussehen möchten und Mode für Frauen über 60 suchen, müssen Sie nur sicherstellen, dass Sie mit den von Ihnen gewählten Stilen glücklich und zufrieden sind.

Search

Häufig gesucht
DE